Aufruf zur Mitarbeit als Wahlhelfer/in

Am 28. Oktober 2018 findet die Landtagswahl mit Volksabstimmung statt.

Die Gemeinde Rabenau sucht interessierte Bürger/innen, die zu dem genannten Termin bereit sind, als Wahlhelfer/in tätig zu sein.
Für viele Wahlhelfer stellt sich die Tätigkeit interessant und abwechslungsreich dar und es bilden sich Teams in den Wahlvorständen, die auch in folgenden Wahlen wieder zusammenarbeiten.

Der Wahltag selbst läuft folgendermaßen ab: Der Wahlvorstand trifft sich gegen 7:30 Uhr. Das Wahllokal wird von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Während des Tages müssen nicht alle Mitglieder ständig vor Ort sein. Die Entscheidung hierüber sowie eine Pausenregelung obliegt dem/der jeweiligen Wahlvorsteher/in. Zur Stimmauszählung ab 18:00 Uhr müssen wieder alle Mitglieder des Wahlvorstandes anwesend sein. Für die ehrenamtliche Tätigkeit als Mitglied im Wahlvorstand wird ein Erfrischungsgeld in Höhe von 25,00 EUR gezahlt.

Um Ihre Bereitschaft zur Mitarbeit als Wahlhelfer zu erklären, wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner der Gemeindeverwaltung:
Herr Reder, Tel.: 0 64 07 / 91 09 - 14 (E-Mail: KE.Reder@Rabenau.de)

oder bewerben Sie sich direkt mit dem auf dieser Seite befindlichen Formular.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
Der Gemeindevorstand der Gemeinde Rabenau
L a n g e c k e r
Bürgermeister

 

Einverständniserklärung als Wahlhelfer

*Anrede

*Nachname

*Vorname

*Straße, Hausnummer

*PLZ, Ort

*Telefon

Mobil

E-Mail

Fax

*Geburtsdatum

*Staatsangehörigkeit

Beruf

Bemerkungen (z. B. gewünschter Einsatzort)

Ich war bereits in einem Wahlvorstand eingesetzt:

Falls ja, funktion als
Wenn Sie als Wahlhelfer eingesetzt werden, erhalten Sie vor der Wahl noch ein Berufungsschreiben, in dem auch der Wahlraum im Wahlbezirk aufgeführt ist, für den Sie vorgesehen sind. Selbstverständlich versuchen wir, Ihren Wünschen bezüglich des Einsatzortes gerecht zu werden. Sollten Sie diesbezüglich keine Angaben machen, werden wir Sie, sofern es die aktuellen Besetzungszahlen in den jeweiligen Wahlvorständen zulassen, in dem für Sie nächst gelegenen Wahllokal einsetzen.

*Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden!

Für Rückfragen steht Ihnen das Wahlamt gerne zur Verfügung.

Wahlbehörde
Gemeindevorstand der Gemeinde Rabenau
- Wahlamt -
Eichweg 14
35466 Rabenau

Kontakt
Ansprechpartner: Wahlamt der Gemeinde Rabenau
Telefon: 0 64 07 / 91 09 - 23 / - 25 / - 14
Fax: 0 64 07 / 91 09 - 30
E-Mail: Info@Rabenau.de

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 16:00 - 18:00 Uhr