1. Floh- und Trödelmarkt in Allertshausen am 10.06.2018

eingetragen in: Neues aus Rabenau | 0

Am 10.06.2018 findet in der Zeit von 9.00 Uhr – 18.00 Uhr der erste große Floh- und Trödelmarkt in Rabenau – Allertshausen statt.
A4_troedel_im_Dorf_flyer

Beschreibung:
Floh- und Trödelmarkt im gesamten Ort als Haus- und Hofflohmarkt.
Privathaushalte bieten aus ihrem Grundstück heraus diverse Waren zum Verkauf an.
Kein Verkauf von Neuware.
Rund um den Ortsteich laden wir die Bürger von Rabenau, der Stadt Allendorf/Lda. Sowie der gesamten Region herzlich ein, ihre Waren gegen 3,00 € lfd. Meter Verkaufsfläche dort anzubieten.

Verpflegungsstationen:
Am Ortsteich, bzw. am Anglerheim gegenüber
Am Dorfgemeinschaftshaus

Ein Lageplan der einzelnen Flohmarktstände mit Hinweisen zu Parkplätzen, Toiletten sowie Informationsständen und Verpflegungsstationen finden Sie ab Anfang/ Mitte Mai auf der Homepage www.allertshausen.de.
Zudem werden diese Informationen als Flyer den ankommenden Gästen am Hauptparkplatz „Am Sportplatz“ ausgehändigt.

Die Grundstücke, aus denen heraus verkauft wird, sind mit Luftballons markiert, auch dort liegen die Flyer mit Lageplan nochmals aus.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage www.allertshausen.de und kurz vor Veranstaltungsbeginn in den Mitteilungsorganen von Rabenau und Allendorf/Lda. sowie im Gießener Anzeiger und der MAZ.

Der Markt wird vom Ortsbeirat Allertshausen unterstützt und durch Bürgerinnen Bürger Allertshausen organisiert. Die Ortsvereine, das Jugendzentrum und die gesamte Bürgerschaft unterstützen beim Verkauf. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem dörflichen Gemeinwesen zugute, u.a. dem Jugendzentrum.

Anmeldungen für einen Stand am Teich richten Sie bitte bis 30. April 2018 an untenstehenden Kontakt. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen.
Kontakt: Stefan Ranft, Tel. 0157 7179 3022